Das Ellenbogengelenk besteht funktionell aus 3 Gelenken, welche in gemeinsamen Zusammenwirken die Beweglichkeit steuern. Eine gute Ellenbogenbeweglichkeit ist auch Vorraussetzung für eine gute Handgelenksbeweglichkeit.

Häufige Beeinträchtigungen der Beweglichkeit des Ellenbogengelenkes kann folgende Gründe haben:

  • Akute Ellenbogenverletzung
  • Bizepssehnenriss
  • Ellenbogenarthrose
  • Freie Gelenkkörper
  • Golferellenbogen
  • Plicasyndrom
  • Posttraumatisch (nach Bruch, Bandverletzung, Knorpelschaden) 
  • Schleimbeutelentzündung (Bursitis)
  • Speichenköpfchenbruch
  • Sulcus Ulnaris Syndrom
  • Tennisarm